Ihre persönliche Einladung zum Informationsabend am 30.10.2019 um 18:00 Uhr

Unsere Highlights:

  • Echte Sicherheit erleben beim Live Aufbruchversuch - Testen Sie selbst: Fenster ist nicht gleich Fenster 
  • Alles rund um das Thema Wärmeschutz 
  • Alle Infos zur staatlichen Förderung 
  • Ausklang des Abends bei einem gemütlichem Imbiss und Austausch unter Bauherren & Renovierern

An einem Aufbruchversuch wird ihnen gezeigt, wie erschreckend leicht man in billige, unzureichend gesicherte Fenster einbrechen kann. Im Vergleich steht dann ein GAYKO-SafeGA5000 Sicherheitsfenster, wo Sie die hohe Widerstandskraft bei Gewalteinwirkung live erleben können. Darüber hinaus steht das Team von Thomas Bauelemente und der Firma Gayko mit einem vielfältigen Produktsortiment Rede und Antwort rund um Ihr Bauvorhaben oder Ihre Sanierung mit neuen Fenster, Türen, perfektem Einbruchschutz, hohe Wärmedämmung und innovativen Komfortlösungen.

Da die Polizei in der Regel erst nach dem Einbruch eintrifft, liegt es an Ihnen, sich durch einbruchhemmende Fenster und Haustüren schützen. Handelsübliche Produkte werden aber oft in minderwertiger Qualität angeboten und bieten keinen wirkungsvollen Einbruchschutz. Deshalb vergewissern Sie sich stets bei Ihrem Angebot, ob es sich um geprüfte und zertifizierte Elemente handelt. Diese sind nur dann wirklich sicher, wenn alle Komponenten wie Profil, Beschlag, Griff und Glas jeweils für sich einbruchhemmende Eigenschaften nach DIN EN 1627 besitzen und durch den Hersteller optimal miteinander kombiniert werden. Auch die Polizei empfiehlt Bauteile zu verwenden, die mindestens der Klasse RC2 entsprechen.

Kriminalhauptkommisar Michael Hufnagel, von der Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, Direktion K/KI1/ KK Kriminalprävention Opferschutz berät regelmäßig in unserem Haus über aktuelle und praxisnahe Erkenntnisse zum Schutz vor Einbrechern. Leider wird er bei dem Informationsabend nicht dabei sein können.

Die deutschlandweit einzigartige und intelligente Sicherheitstechnologie GAYKOSafeGA® setzt seit Jahrzehnten Branchenmaßstäbe und hat schon viele Einbrüche wirkungsvoll verhindert. Dieses Sicherheitssystem überzeugt durch einen deutlich erhöhten Einbruchschutz: Mit dem patentierten GegenläufigenVerschluss-System in Kombination mit der extrem stabilen Profilverschraubung wurde ein hochwirksames Fenstersystem gegen Aushebelversuche entwickelt. Die Haustüren zeichnen sich durch die extrem starke Konstruktions-Verbindung sowie eine Haustür- Verriegelung mit gegenläufigen Zirkelriegeln aus.

  • Infoabend 2017 -1
  • Infoabend 2017 -2
  • Infoabend 2017 -3
  • Infoabend 2017 -4
  • Infoabend 2017 -5